Mensch sein – Autor:innen gegen Hass.

13.03.2024 19:00 – 20:30

Mit Heinz Helle, Michail Schischkin, Nathalie Schmid & Bettina Spoerri; Moderation: Monica Cantieni. «Seit dem 7. Oktober 2023 hat sich die Welt verändert – Europa verändert sich. (…). Nicht nur in Europa haben Antisemitismus und Rassismus in den letzten Wochen in besorgniserregender Weise zugenommen und erreichen demokratiegefährdende Ausmasse. Empathie, Rücksicht und Respekt gegenüber anderen Menschen sind schwindende Werte.» Das schreiben Bettina Spoerri und Monica Cantieni, die andere Autor:innen angefragt haben, mit ihren eigenen Mitteln – differenzierte, literarische Sprache, Geschichten und Reflexion – der Entwicklung etwas entgegenzusetzen. Entstanden sind Texte zum Thema Menschlichkeit und gegen Hass.

Gespräch, Literaturhaus

Booking

Einzelticket regulär

×

Einzelticket regulär

CHF 20.00

Einzelticket reduziert

Ermässigung für Mitglieder LiteraturBasel, AHV, IV, Legi, KulturLegi. Der Ausweis der zur Vergünstigung berechtigt, muss beim Einlass unaufgefordert vorgezeigt werden.

×

CHF 15.00

Payment method: Kreditkarte / TWINT